Ohne_Titel_1
Buchstart - Bücher von Anfang an
Sprache beginnt bei der Geburt und gehört zu den wichtigsten Entwicklungsaufgaben im frühen Kindesalter.

Die Leseanimatorin entführt Sie und Ihr Kind in die Welt der Verse, Reime, Liedli und Fingerspiele. Sie zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Kind im Alltag beim Spracherwerb spielerisch unterstützen können.

Herzlich eingeladen sind Eltern, Grosseltern und alle Interessierten mit ihren Kindern von 9 Monaten - 4 Jahren zu folgender Buchstart-Veranstaltung am

Montag, 24. Februar 2020
Dienstag, 24. März 2020
Mittwoch, 29. April 2020

jeweils von 9.30 – 10.00 Uhr in der Bibliothek

Lassen Sie Ihr Kind Sprache hautnah erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Anlass ist kostenlos.


     
33. Mitgliederversammlung

Dienstag, 10. März 2020 um 19.30 Uhr in der Bibliothek.

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen.

     
Öffentliche Autorenlesung mit Benedikt Meyer

Dienstag, 10. März um 20.15 Uhr, Einritt frei - Kollekte

Benedikt Meyer ist freier Historiker und Autor. Er hat in Basel, Bern und Bordeaux studiert und war schon Wünsche-Erfüller, Hilfs-Weinbauer und ein sehr schlechter Tänzer in einem Musikvideo.

Für «Nach Ohio» begab er sich auf Spurensuche nach seiner Urgrossmutter.

     

Nach Ohio – Auf den Spuren der Wäscherin Stephanie Cordelier

1891 wandert die erst 19-jährige Stephanie Cordelier aus der Region Basel in die USA aus. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend – die Mutter ernährt als Wäscherin die Familie, der Vater ist Alkoholiker – erhofft sie sich in der Neuen Welt ein besseres Leben. In Ohio lernt sie in der aufstrebenden Kleinstadt Defiance den amerikanischen Alltag kennen. Sie wird Dienstmädchen bei einer Ärztefamilie, beginnt sich heimisch zu fühlen und ist stolz, ihrer Mutter regelmässig Geld schicken zu können. Dann wendet sich das Schicksal gegen sie. Doch Stephanie hat gelernt zu kämpfen.

125 Jahre später beschliesst ihr in Bern lebender Urenkel, ihrer Geschichte nachzugehen. Mit einem Containerschiff reist er über den Atlantik und mit dem Fahrrad nach Ohio, um vor Ort herauszufinden, was Stephanie Cordelier wirklich erlebt hat.

     
Ohne_Titel_1
Buchstart - Bücher von Anfang an
Sprache beginnt bei der Geburt und gehört zu den wichtigsten Entwicklungsaufgaben im frühen Kindesalter.

Die Leseanimatorin entführt Sie und Ihr Kind in die Welt der Verse, Reime, Liedli und Fingerspiele. Sie zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Kind im Alltag beim Spracherwerb spielerisch unterstützen können.

Herzlich eingeladen sind Eltern, Grosseltern und alle Interessierten mit ihren Kindern von 9 Monaten - 4 Jahren zu folgender Buchstart-Veranstaltung am

Montag, 24. Februar 2020
Dienstag, 24. März 2020
Mittwoch, 29. April 2020

jeweils von 9.30 – 10.00 Uhr in der Bibliothek

Lassen Sie Ihr Kind Sprache hautnah erleben und geniessen Sie die gemeinsame Zeit! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Anlass ist kostenlos.


     
33. Mitgliederversammlung

Dienstag, 10. März 2020 um 19.30 Uhr in der Bibliothek.

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen.

     
Öffentliche Autorenlesung mit Benedikt Meyer

Dienstag, 10. März um 20.15 Uhr, Einritt frei - Kollekte

Benedikt Meyer ist freier Historiker und Autor. Er hat in Basel, Bern und Bordeaux studiert und war schon Wünsche-Erfüller, Hilfs-Weinbauer und ein sehr schlechter Tänzer in einem Musikvideo.

Für «Nach Ohio» begab er sich auf Spurensuche nach seiner Urgrossmutter.

     

Nach Ohio – Auf den Spuren der Wäscherin Stephanie Cordelier

1891 wandert die erst 19-jährige Stephanie Cordelier aus der Region Basel in die USA aus. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend – die Mutter ernährt als Wäscherin die Familie, der Vater ist Alkoholiker – erhofft sie sich in der Neuen Welt ein besseres Leben. In Ohio lernt sie in der aufstrebenden Kleinstadt Defiance den amerikanischen Alltag kennen. Sie wird Dienstmädchen bei einer Ärztefamilie, beginnt sich heimisch zu fühlen und ist stolz, ihrer Mutter regelmässig Geld schicken zu können. Dann wendet sich das Schicksal gegen sie. Doch Stephanie hat gelernt zu kämpfen.

125 Jahre später beschliesst ihr in Bern lebender Urenkel, ihrer Geschichte nachzugehen. Mit einem Containerschiff reist er über den Atlantik und mit dem Fahrrad nach Ohio, um vor Ort herauszufinden, was Stephanie Cordelier wirklich erlebt hat.

     
Öffnungszeiten 


Dienstag14:00 - 18:00
Mittwoch14:00 - 18:00
Freitag09:00 - 11:00
 14:00 - 18:00
Samstag09:00 - 12:00